"Denn so wie ihr Augen habt, um das Licht zu sehen, und Ohren, um die Klänge zu hören, so habt ihr ein Herz, um damit die Zeit wahrzunehmen. Und all die Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren, wie die Farben des Regenbogens."

- Michael Ende: Momo -


Schön, dass du da bist!

Hey, ich bin Christina & möchte dir erzählen, wie ich zur Fotografie gekommen bin.

Gebürtig komme ich aus dem Ruhrgebiet, doch es zog mich ans Meer & Flensburg ist mein Zuhause geworden.

Fotografie gehört für mich zum Leben. Ich stand schon als Kind immer Hinter der Kamera. In den 90ern mit einer 0815 „Ritschratschklick“, später mit einer analogen Spiegelreflex, heute mit meiner Vollformat.
Früh war klar: ich möchte Fotografin werden! Der Grundstein wurde schon früh gelegt: an meiner Schule gab es eine Foto-AG mit analogen Kameras, Dunkelkammer, Labor - Das gute alte Handwerkszeug eben.

Nach meinem Abitur begann ich 2009 meine Ausbildung zur Fotografin in Kiel, arbeitete international als Reportage- & Portraitfotografin und als Gesellin in einem der größten People-Studios Deutschlands. Doch schon in der Ausbildung spürte ich, dass ich nicht im Angestelltenverhältnis arbeiten und meinen eigenen Weg gehen möchte. So wurde ich freiberufliche Portrait- & Hochzeitsfotografin.

Mit Hilfe meines Handwerks und Empathie fange ich ein, was dich bewegt. Ich darf an deinen schönsten Momenten teil haben … und ich liebe es!

authentisch - modern - gefühlvoll

Typisch Christina

#Kaffeejunkie #Katzenmama #Hundebesitzer #Draußenkind  #Kunst-&Bio-Student #Lehrerinausbildung #Dressurreiter #Schokoholiker #Familienmensch #Bücherwurm #Grinsekatze #Metalhead